Are You The Police? – Dual Tremolo Prototyp

Mein erstes selbstentworfenes Pedal. Basierend auf dem wohlbekannten 556 (2x 555) Timer-Chip, kombiniert mit einem DIY-Optokoppler, soll es insbesondere mit Delay oder Reverb, aber auch allein, durch rythmische, etwas zufällig anmutende Lautstärkenmodulation einen sphärischen Sound an Stellen schaffen, an denen Strumming nicht passt, aber einfach (aus)klingen lassen keine Fülle bringt.

Funktionsweise: Die beiden Potis regeln jeweils die blaue und rote LED in ihrer Geschwindigkeit. Sobald mindestens eine der beiden an ist, leuchtet auch die Weiße und das Signal wird gemutet. Mit dem 3-Wege-Schalter kann man neben der Kombination auch die einzelnen Hälften ansteuern, was dann mehr oder weniger normale Tremoloklänge produziert, und durch die zwei Seiten auch gleich zwei Geschwindigkeits-„Presets“ ermöglicht.

Das Ganze läuft wie üblich von 9v DC vom Boss-Style-Stecker. Stromverbrauch hab ich noch nicht gemessen, wird aber vermutlich um die 50mA liegen.

Funfact: Das Pedal ist sogar im aktiven Zustand mehr oder weniger True-Bypass, da direkter Signalfluss von Eingang zu Ausgang, ohne Buffer, ohne Kondensatoren, ohne alles. Nur der Fotowiderstand des Optokopplers parallel stellt auch in „Dunkelphasen“ (wenn keine LED an ist, also das Signal fließt) eine Verbindung von 2 MΩ zur Masse dar, was aber im Normalfall zu vernachlässigen sein sollte.

Regler für Depth hab ich bewusst weggelassen, weil meiner Erfahrung nach besonders im Bandkontext eh ein recht extremes Setting nötig ist, um überhaupt den gewünschten Effekt zu erzielen. Einen Output-Level gibts konstruktionsbedingt auch nicht weil wie gesagt: „It’s even True-Bypass when it’s on!“. Ein Lautstärkedrop im Vergleich zum gebypassten Signal ist aber kaum vorhanden.

Bei Fragen zur Schaltung und Funktionsweise steh ich gern Rede und Antwort.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s